BAD BOYS FOR LIFE | Review & Kritik

Published by : Filmlounge
BAD BOYS FOR LIFE | Review & Kritik

Aciton, USA 2019
Kinostart: 16. Januar 2020
Filmlänge: 124 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren

Titel: Bad Boys For Life
Originaltitel: Bad Boys For Life

Zum Inhalt:

Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei und treiben Captain Howard (Joe Pantoliano) nach wie vor mit Missionen zur Weißglut, die in Destruktionsorgien enden. Während Einzelgänger Mike immer noch mit seinem Job (und seinem flotten Schlitten) verheiratet ist, wird Familienmensch Marcus zunehmend klar, dass er seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreise seiner Liebsten verbringen will - anstatt sich Hals über Kopf von einer waghalsigen Mission in die nächste zu stürzen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass den beiden nichts anderes übrig bleibt, als Jagd auf dessen Angreifer (Jacob Scipio) zu machen, der ein dunkles Geheimnis birgt und alles in seiner Macht stehende tut, um die Befehle seiner Mutter (Kate del Castillo) erfolgreich auszuführen. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

SOCIAL MEDIA

Facebook
https://www.facebook.com/FilmloungeYT

Instagram
https://instagram.com/dieserdopo

Twitter
https://twitter.com/dieserdopo
external link sitemap

Bad Boys For Life Bad Boys 3 Bad Boys 3 Trailer Bad Boys 3 Trailer Deutsch Bad Boys For Life Trailer Deutsch Review Kritik filmkritik Will Smith Martin Lawrence Trailer Deutsch German 2020 Action