SPD, Grüne und FDP: Corona-Notlage soll auslaufen

SPD, Grüne und FDP: Corona-Notlage soll auslaufen

Share This Content
Lockdowns mit Ausgangsbeschränkungen oder Schulschließungen - in der Corona-Pandemie solle es das nicht mehr geben. Das teilten heute SPD, Grüne und FDP gemeinsam mit. Angesichts der Impfquote seien so drastische Schritte nicht mehr zu rechtfertigen. Die rechtliche Basis dafür, die "epidemische Lage von nationaler Tragweite" - läuft demnach wie geplant Ende November aus. Die Bundesländer erhielten aber Möglichkeiten, auf steigende Infektionen in Herbst und Winter zu reagieren. Spätestens am 20. März sollen dann aber alle Maßnahmen fallen.
https://www.tagesschau.de/inland/innenpolitik/epidemische-lage-regeln-corona-103.html