Corona-Update mit Gesundheitsminister Lauterbach und RKI-Chef Wieler

Corona-Update mit Gesundheitsminister Lauterbach und RKI-Chef Wieler

Share This Content
Die Omikron-Variante droht die Corona-Lage in Deutschland zu verschärfen. Gesundheitsminister Lauterbach und RKI-Präsident Wieler informieren über die aktuelle Situation. Hier könnt ihr die Pressekonferenz noch mal sehen.

Die Omikron-Welle wird Deutschland erfassen, damit sei "sicher" zu rechnen, warnt Lauterbach. Er setzt auf eine offensive Booster-Kampagne - und rechnet mit einer vierten Impfung. " Die Booster-Strategie könne die Omikron-Welle nicht ganz verhindern, "aber sie ist das wichtigste, was man tun kann, um zu verhindern, dass viele Menschen schwer erkranken", sagte Lauterbach. Studien zeigten, dass die Auffrischungsimpfungen gut gegen Ansteckungen und schwere Verläufe schützten, betonte der Gesundheitsminister.

Er sagt aber auch: Man müsse davon ausgehen, dass im Kampf gegen das Virus eine vierte Impfung nötig sein werde.

Mit auf dem Podium der Bundespressekonferenz war neben Lauterbach und Wieler auch der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen.

-----

Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren.

Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen.

Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf http://www.ZDFheute.de/.

#rki #corona #nachrichten